Startseite | Kontakt-Formular - 1. Vorstand | Kontakt - Webmaster | Impressum | Datenschutzerklärung | FAQs | Sitemap

Meade Video Okular

Zusatz-Alternative bei Sonderführungen

Kurz-Info
Seit März 2003 steht den Demonstratoren unserer Sternwarte ein Video-Okular der Firma Meade zur Verfügung. In Verbindung mit einem Fernsehgerät und zwei Funkmodulen ist somit die Möglichkeit gegeben, einer größeren Gruppe von Besuchern das eingestellte Himmelsobjekt im Vortragsraum der Sternwarte zu zeigen. Des Weiteren kann an einem weiteren Teleskop der Sternwarte das eingestellte Himmelsobjekt live beobacht werden.

Mit dieser Technik sind dem Sternfreund jedoch nur helle astronomische Objekte zugänglich. Konkret sind dies Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn und der Mond.

Gefahren-Hinweis!
Grundsätzlich ist bei jeglicher Beobachtung der Sonne größte Vorsicht geboten. Kommen Sie nicht in Versuchung mit einem Fernglas/Fernrohr, gleichgültig wie klein oder groß, ohne die zwingend notwendigen Schutzmaßnahmen zu beachten, in die Sonne zu sehen. Die Folgen sind irreparabel, denn in Sekundenbruchteilen ist Ihr Augenlicht stark geschädigt oder im schlimmsten Fall für immer verloren.

> Sternwarte Singen e.V. bei >> Facebook

Copyright © 1984 - 2019 - Sternwarte Singen e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1689.