Startseite | FAQs | Kontakt-Formular - 1. Vorstand | Kontakt - Webmaster | VSS Mitgliedsantrag | Impressum | Sitemap

Kondensstreifen 1 - Künstliche Wolken

VSS Konrad Andrä

Kurz-Info
Die abgebildeten Fotos von Kondensstreifen entstanden am 29. Januar 2017 kurz vor dem Untergang der Sonne. Im Zeitraum kurz vor/nach Sonnenaufgang/Sonnenuntergang werden Kondensstreifen quasi von „unten“ durch die Sonnenstrahlen beleuchtet und treten deshalb besonders eindrucksvoll hervor.

Entstehung
Durch das komplexe Zusammenwirken von ausgestoßenen Verbrennungsprodukten der Flugzeug-Triebwerke (Wasserdampf, rußhaltige Partikel), Unterdruck, Lichtstreuung sowie kalter Umgebungsluft entstehen Kondensstreifen.

Daten: Kondensstreifen - 29.01.2017 - 16:02 > 17:15 MEZ - Kamera Canon EOS 40D - Objektiv: Sigma Zoom 18-200 mm 3,5-6,3 DC - Brennweite: 200 mm - Aufnahmeort: Singen am Hohentwiel - Fotograf Konrad Andrä

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 46.

> Sternwarte Singen e.V. bei >> Faceboock

Copyright © 1984 - 2017 - Sternwarte Singen e.V. - Alle Rechte vorbehalten.